Die Welt der Heileurythmie erkunden und die Lebensenergie stärken

Die Welt der Heileurythmie erkunden und die Lebensenergie stärken

Kurswochenende mit Kaspar Zett

6.–7. Juli 2024

Kaspar Zett

Kursbeschreibung

Eurythmie und Heileurythmie basieren auf den kosmischen Kräften, die in Sprache und Musik zum Ausdruck kommen, und werden in sichtbare Bewegungsformen umgesetzt. Die Eurythmie betrachtet die Einheit von Körper, Seele und Geist als integralen Teil und mikrokosmisches Spiegelbild der intakten Natur und des Makrokosmos, nach dem Motto «wie oben, so unten».

Heileurythmische Bewegungen entstehen aus den dynamischen Formkräften menschlicher Sprache und Musik. Ausgerichtet an den universellen Qualitäten des Planeten- und Tierkreises sowie den kosmischen Urbewegungen der Sprache und Musik werden gestaute Lebensenergien befreit, Körperspannungen harmonisiert und die Selbstheilungskräfte aktiviert.

Diese Gesetzmässigkeiten wirken konkret in der Entstehung und Entwicklung des menschlichen Organismus sowie in seinen physiologisch-organischen Funktionen. Heileurythmische Übungen wirken systemisch auf den Körper und sprechen die selbstregulierenden Kräfte des Menschen auf körperlicher, emotionaler und biografischer Ebene direkt an.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an alle bewegungsfreudigen Menschen, die die menschlichen Bewegungsfähigkeiten als Schlüssel zu universellen Kräften betrachten und den eigenen Körper als «offenbares Geheimnis», als Tempel und Instrument erleben möchten.

Inhalte

  • Grundlagen der eurythmischen Bewegung in einem breiten Spektrum von dynamischen bis kontemplativen Formen
  • Die biografischen Entwicklungsschritte von Aufrichten, Gehen, Sprechen und Denken in eurythmischen Bewegungsübungen
  • Polarität als Ursprung von Rhythmus beim gesunden Menschen zwischen Abbau- und Aufbaukräften
  • Das TAO des dreigliedrigen Menschen als Ausdruck der Nerven-, Sinnes-, rhythmischen und Gliedmassen-Stoffwechsel-Tätigkeit
  • Elementare Qualitäten von Erde, Wasser, Luft, Feuer, Wärme, Licht, Klang und Lebensäther in der Eurythmie und der heileurythmischen Wirksamkeit

Ziele

  • Die biografischen Entwicklungsschritte von Aufrichten, Gehen, Sprechen und Denken in eurythmischen Bewegungsübungen kennenlernen
  • Die seelischen Grundkräfte von Denken, Fühlen und Wollen im Bewegungsausdruck und in Raumformen erfahren und die eigenen Ressourcen zur Selbstermächtigung erschliessen
  • Die Grundlagen der kosmischen Bewegungssprache von Sprache und Musik selbst kennenlernen
  • Einen ganzheitlichen und nachhaltigen Bewegungsansatz fördern, Selbstheilungskräfte aktivieren und die Gesundheits- und Genesungskompetenz stärken

Voraussetzungen

Freude an der Bewegung, Unbefangenheit und Offenheit für die Heileurythmie.
Es sind keine Erfahrungen oder Kenntnisse in Eurythmie erforderlich.

Bemerkungen

12 Stunden Fortbildung, EMR-/ASCA-konform.
Bei Bedarf können gezielt akute oder chronische, physiologische oder seelische Krankheitstendenzen thematisiert und/oder im persönlichen Coaching besprochen werden.
Max. 10 Teilnehmende

Kurszeiten

Samstag, 06.07.2024, 10.15–13.15 Uhr und 17.30–20.30 Uhr
Sonntag, 07.07.2024, 9.15–15.15 Uhr

Kosten

280 CHF inkl. einfacher Suppen-oder Salatmahlzeit

Kursleitung

Kaspar ZettKaspar Zett-Zerm, geb. 1962 am oberen Zürichsee, Schweiz
Ausbildungsleitung seit 2010, Dozent seit 2005

Vater zweier Kinder
1997 Eurythmie-Diplom: Elena Zuccoli, Dornach
2009 Heileurythmie-Diplom, Dornach
und EMR-Anerkennung
Staatl. dipl. Kunsttherapeut/Heileurythmie
(OdA ARTECURA/HFP)
Dipl. Ausbilder mit staatl. Fachausweis (ED)
Experte für die HFP bei der OdA-ARTECURA
(Höhere Fachprüfung Kunsttherapie)
IKAM-Auditor (Internationale Koordination Anthroposophische Medizin)
Mitglied der Anthroposophischen Gesellschaft und der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft
Langjährige eurythmische und heileurythmische Erfahrungen in verschiedenen Zusammenhängen, vielfältige Unterrichts-Tätigkeiten
Aktuelle Tätigkeit: Schulleitung der Heileurythmie-Ausbildung Dornach, Heileurythmie-Dozent in verschiedenen Zusammenhängen im In- und Ausland, selbstständige Heileurythmie-Praxis.

Anmeldung erbeten bis Sonntag, 16. Juni 2024

Jetzt anmelden

 

YouTube-Videos zum Anschauen:

Heileurythmie-Ausbildung Dornach / Porträt (Kurzversion)

Heileurythmie-Ausbildung Dornach / Porträt (Langversion)

Neues Ausbildungsangebot für interessierte Bewegungstherapeuten

 

Zur offiziellen Website der Heileurythmie-Ausbildung Dornach:

www.heileurythmie-ausbildung.ch

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.